Willkommen beim
Kulturkreis Wildeshausen!

Das diesjährige Weihnachtstheaterstück wird Der Froschkönig sein. Und zum wiederholten Male tritt das renommierte Vokalensemble amarcord in der Alexanderkirche auf. Für beide Veranstaltungen freuen wir uns auf Ihren Besuch!

Eintrag vom 21.10.2021

Wir haben ein neues Jahresprogramm zusammengestellt. Sehen Sie es sich gerne an: Saison 2021/22 Wir hoffen, dass die eine oder andere Veranstaltung Ihr Interesse weckt!

Eintrag vom 28.07.2021

Angesichts der aktuellen Lage fällt auch die letzte Veranstaltung dieser Saison aus: Tafiti des Figurentheater Marmelock. Wir hoffen sehr, in der Saison 2021/22 wieder mehr Veranstaltungen ausrichten zu dürfen.

Eintrag vom 26.03.2021

Auch die kommenden beiden Veranstaltungen müssen coronabedingt entfallen: Die Sehnsucht nach dem Frühling von der Berliner Compagnie sowie Eiersalat bei Familie Klopfer vom Wolfsburger Figurentheater Compagnie. Wir hoffen, dass in der nächsten Saison wieder Veranstaltungen stattfinden können.

Eintrag vom 24.02.2021

Weder das Sams noch die Bremer Stadtmusikanten werden ihre angekündigten Frühjahrsabstecher nach Wildeshausen verwirklichen können. Wir bedauern die coronabedingte Absage seiner beiden Februarveranstaltungen: Am 10.02. entfällt die Vorstellung der Kinderkultur mit dem Oldenburger Künstler René Schack, der sein Erzähltheaterstück Das beste Sams-Sammelsurium im Forum des Gymnasiums präsentieren wollte. Des Weiteren kann die stark nachgefragte Aufführung des Paradestücks Die Bremer Stadtmusikanten mit dem Theater Laboratorium, vorgesehen für den 13.02., aufgrund der aktuell verordneten Pandemiemaßnahmen nicht stattfinden.

Wir versprechen, uns gemeinsam mit den Künstlern nach Kräften für eine Verschiebung der beiden Termine einzusetzen. Daher behalten die bereits im Vorverkauf erworbenen Tickets ihre Gültigkeit und sollten aufbewahrt werden, bis in besseren Zeiten wieder ein geregeltes kulturelles Leben möglich wird. Für Nachfragen stehen wir unter (04431) 5923 zur Verfügung.

Eintrag vom 02.02.2021

Wir wünschen Ihnen ein glückliches Jahr 2021! Hoffentlich verläuft dieses Jahr für die Kultur- und Veranstaltungsszene attraktiver als das vergangene. Kurzfristig aber dürfen keine Veranstaltungen stattfinden. So müssen wir das Violinsonatenkonzert, das für den 16.01.2021 vorgesehen war, absagen.

Eintrag vom 04.01.2021

Wir freuen uns über die positive Resonanz und möchten die Kritik des Weser Kuriers vom 25.10.2020 zu dem Konzert des Aris Quartetts mit Ihnen teilen: Klangbalance vierer Stimmen.

Eintrag vom 01.11.2020

Wegen der aktuellen Pandemieentwicklung und den damit einhergehenden Restriktionen müssen wir unsere Novemberveranstaltungen absagen. Das gilt für die Lesung mit Arno Surminski und den Froschkönig. Für die Lesung versuchen wir, einen Ersatztermin anzubieten. Sollte uns das gelingen, stellen wir ihn auf der Webseite bereit.

Eintrag vom 30.10.2020

Hier finden Sie eine aktuelle Pressemitteilung zum Aris Quartett vor.

Eintrag vom 18.10.2020

Unsere erste Veranstaltung der Sparte Musik findet am 24.10.2020 statt: Das Aris Quartett gibt zwei Konzerte in Folge, um angesichts der Pandemie-Einschränkungen eine größere Anzahl an Zuhörenden zu ermöglichen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Eintrag vom 28.09.2020

Das Kindertheaterstück Der kleine König und sein Pferd Grete beginnt wegen einschlägiger Coronamaßnahmen statt um 16:00 Uhr um 16:30 Uhr. Die Eintrittskarten gibt es ausschließlich in den beiden Buchhandlungen, die Anzahl der Zuschauerplätze ist begrenzt.

Eintrag vom 16.09.2020

Ab sofort können Sie auf unserer Webseite das Jahresprogramm für die Saison 2020/21 einsehen.

Eintrag vom 10.09.2020

Wegen der Corona-Pandemie musste das für den 21.03.2020 vorgesehene Bläserkonzert des Salaputia Brass Quintetts abgesagt werden. Damals im Vorverkauf erworbene Tickets können gegen Eintrittskarten für jede beliebige Kulturkreis-veranstaltung der bevorstehenden Saison 2020/2021 eingetauscht werden, sowohl im Vorverkauf als auch an der Tageskasse. Über kleinere Preisunterschiede darf dabei hinweggesehen werden. Es empfiehlt sich also, die betreffenden Konzerttickets bis zum Erscheinen des neuen Programms aufzubewahren, das für die erste Julihälfte geplant ist. Wir bitten alle betroffenen Gäste von dieser praktikablen Lösung Gebrauch zu machen, stehen aber für Rückfragen auch telefonisch unter (04431) 5923 zur Verfügung.

Eintrag vom 15.06.2020

Nahezu keine der vielfältigen Veranstaltungen, die in Wildeshausen bisher vorgesehen waren, um das Festjahr 750 Jahre Bremer Stadtrechte angemessen zu gestalten, konnte bisher durchgeführt werden. Nun sieht sich auch der Kulturkreis Wildeshausen erneut gezwungen, einen seiner Beiträge zum Jubiläum abzusagen. In Absprache mit dem Management des weltberühmten Leipziger Thomanerchores muss auch das für den 12.07.2020 in der Alexanderkirche vorgesehene Konzert wegen der ungewissen Coronalage abgesagt werden. "Wir hoffen, dass eine Verschiebung in das kommende Jahr realisiert werden kann, und wollen alles in unseren Kräften Stehende tun, um dem Publikum von Wildeshausen und Umgebung den Genuss des renommierten Knaben-chores zu erhalten.", heißt es im Vorstand des Kulturkreises, der derzeit das neue Programm für die Saison 2020/21 plant.

Eintrag vom 19.05.2020

Wegen der Corona-Pandemie musste das für den 18.03.2020 vorgesehene Ostertheaterstück Eiersalat bei Familie Klopfer abgesagt werden. Der Kinder-kulturkreis gibt nun bekannt, dass die im Vorverkauf erworbenen Tickets gegen Eintrittskarten für jede beliebige Kinderkulturveranstaltung der bevorstehenden Saison 2020/21 mit Ausnahme des Weihnachtsstückes "Der Froschkönig" eingetauscht werden können, und zwar sowohl im Vorverkauf als auch an der Tageskasse. Der Kulturkreis bittet alle betroffenen Gäste von dieser praktikablen Lösung Gebrauch zu machen, steht aber für Rückfragen auch telefonisch unter 04431 5923 zur Verfügung.

Eintrag vom 07.05.2020

Der renommierte Leipziger Thomanerchor hat, wie bereits mehrfach angekündigt, auf Einladung des Kulturkreises Wildeshausen zugesagt, am 12.07.2020 ein Konzert in der Alexanderkirche der Stadt zu geben. Es war geplant, den Kartenvorverkauf mit Wieder-öffnung der beiden Wildeshauser Buchhandlungen auf den Weg bringen, der aktuell auf Montag, den 20.04., terminiert wurde. Aufgrund der unsicheren Veran-staltungslage kündigt der Kulturkreis eine Verschiebung dieses Vorverkaufsbeginns an und bittet das interessierte Publikum, die weitere Ent-wicklung der Tagespresse und Webseite zu ent-nehmen. Zu entscheiden, ob und wann der welt-berühmte Chor sein Konzert in der Jubiläumsstadt Wildeshausen geben kann, obliegt nicht allein dem Kulturkreis, der verspricht, alles zu tun, um ein Konzert der Thomaner in Wildeshausen weiterhin möglich zu machen.

Eintrag vom 19.04.2020

Der Kulturkreis Wildeshausen sieht sich leider ge-zwungen, seine beiden letzten Saisonveranstaltungen der Spielzeit 2019/2020 wegen der Coronapandemie ausfallen zu lassen. Es handelt sich dabei um das Kindertheaterstück Eiersalat bei Familie Klopfer am 18.03.2020 und um das Bläserkonzert des Salaputia Brass Quintetts "Le Coq & The Eagle" am 21.03.2020. Beide Veranstaltungen sollten im Kreis-musikschulsaal stattfinden. Weitere Informationen wird der Vorstand des Kulturkreises zeitnah bekanntmachen.

Eintrag vom 16.03.2020

Das Wolfsburger Figurentheater Compagnie beschließt die Saison der Sparte Kinderkultur am 18.03.2020 mit Eiersalat bei Familie Klopfer. Als letztes Konzert spielt das Salaputia Brass Quintett französische und amerikanische Bläsermusik. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und informieren Sie auf dieser Webseite, sobald das Jahresprogramm der Saison 2020/21 zu-sammengestellt ist.

Eintrag vom 13.02.2020

Im Februar treten zwei den Wildeshausern bereits bekannte Theater auf. Das Theater Laboratorium inszeniert Wer ist die Schönste im ganzen Land? (08.02.2020), und in der Sparte Kinderkultur führt das Theater Mär Die Königin der Farben auf (12.02.2020). Bitte beachten Sie, dass der Theater-abend am 08.02.2020 bereits ausverkauft ist.

Eintrag vom 12.01.2020

Das Programm Von der Klassik zur Moderne ist das zweite, dass das Weimarer Bläserquintett in Wildeshausen vorstellt. Das Konzert findet am 11.01.2020 statt.

Eintrag vom 03.01.2020

Die letzte Veranstaltung des aktuellen Kalenderjahres findet am 30.11.2019 in der Sparte Kinderkultur statt: Das Tournee Theater Hamburg führt Schneewittchen auf. Wir wünschen Ihnen schon jetzt eine besinnliche Adventszeit!

Eintrag vom 24.11.2019

Ganz und gar nicht platt ist der Titel des niederdeutschen Abends mit Annika Blanke, Renate Blauth und Schülern des Plattdüütsch Lääs-wettstriets am 23.11.2019.

Eintrag vom 17.11.2019

Am 16.11.2019 bieten wir Ihnen zwei sehr unterschiedliche Lesungen an: Um 15:00 Uhr liest René Schack in der Gildebuchhandlung aus Räuber Ratte, Zogg und Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte, um 20:00 Uhr ließt Kolja Mensing aus seinem Familienroman Fels in der Galerie Wildeshausen.

Eintrag vom 03.11.2019

Im Trauzimmer des alten Rathauses Wildeshausen liest Robert Rauh am 01.11.2019 aus Fontanes Frauen - Fünf Orte, fünf Schicksale, fünf Geschichten.

Eintrag vom 09.10.2019

Das Jahresprogrammheft für die Saison 2019/20 ist in den Druck gegangen. Schon bald wird es in Wil-deshauser Geschäften ausliegen. Auf dieser Webseite können Sie es schon jetzt ansehen, auch die Mög-lichkeit, ein Abonnement zu erwerben, ist freigeschaltet.

Eintrag vom 24.05.2019

Die letzte Veranstaltung der Saison 2018/19 findet am 27.03.2019 statt: Annes Bühne spielt "Peter und der Wolf". - Wir bedanken uns für Ihr zahlreiches Erscheinen und wünschen Ihnen eine schöne Sommerpause.

Eintrag vom 26.03.2019

Zum wiederholten Male kommt Karl-Heinz Heilig am 23.03.2019 nach Wildeshausen, um einen seiner beeindruckenden Filme zu zeigen. Mehr zu "Alles wirkliche Leben ist Begegnung" finden Sie auf seiner Webseite: Karl Heinz Heilig.

Eintrag vom 17.02.2019

Die kleine Zoogeschichte heißt das nächste nächste Stück, dass in der Sparte Kinderkultur am 13.02.2019 zu sehen sein wird. Drei Tage später, am 16.02.2019, werden Dirk Röse, Sigunde Schnabel und Maria Anna Stommel Prosa und Lyrik unter der Überschrift Umwelt vortragen.

Eintrag vom 22.01.2019

Wir hoffen, Sie hatten einen gelungenen Jahresbeginn. Unsere erste Veranstaltung findet am 20.01.2019 statt: Das Mandelring Quartett konzertiert erneut in Wildeshausen, ergänzt um den Bratschisten Roland Glassl. Freuen Sie sich auf erstklassige Quintett- und Quartettmusik.

Eintrag vom 03.01.2019