- aktuell keine News -

Programm Kinderkultur
Kinderkultur

TOURNEE THEATER HAMBURG

Der gestiefelte Kater
von Ralf Bettinger, nach den Gebrüdern Grimm

Wie ungerecht es beim Erben doch früher zuging: Der eine Bruder bekommt eine Mühle und einen edlen Esel, der andere nur den alten Zauselkater. Aber Müllersbursche Jonas lässt sich davon nicht entmutigen und weigert sich standhaft, aus seinem Kater Raspumurr Handschuhe zu machen. So erfährt er bald, dass sein Kater nicht nur sprechen kann und gerne Stiefel trägt, sondern überhaupt ein ganz außergewöhnliches Tier ist und Jonas zum glücklichsten Mann auf der Welt machen will. Die Chancen stehen nicht schlecht, denn Prinzessin Liane, die sich gerne inkognito aus dem Schloss schleicht, hat sich längst in Jonas verliebt. Allerdings hat der lustige, rebhuhnverrückte König bereits mehrere seltsame Bewerber für sie eingeladen, und zu allem Überfluss wird sie noch entführt. Doch durch die Hilfe tanzender Mäuse, Jonas‘ Mut und die Klugheit des gestiefelten Katers findet das Abenteuer sein glückliches Ende.

Das Tournee Theater Hamburg bietet unter der Regie von Ralf Bettinger wieder eine humorvolle und romantische Bearbeitung eines Märchens der Gebrüder Grimm. Dabei genießen kleine wie große Zuschauer spielfreudige Schauspieler in märchenhaften Kostümen samt einem farbenfrohen Bühnenbild. Abgerundet durch die Kompositionen von Charmol ist so ein Märchenspiel entstanden, das dem Publikum viel Spannung und Freude bereitet.

Für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie.

Samstag, 26.11.2022
14.30 Uhr & 16.30 Uhr, Musikschulsaal
€ 10,-
Kinderkultur

WOLFSBURGER FIBURENTHEATER COMPAGNIE

Das Einhorn Drops
nach einem Bilderbuch von Amy Young

Nichts wünscht sich Greta sehnlicher als ein Einhorn, himmelblau soll es sein, eine rosafarbene Mähne soll es haben und einen langen Schweif. Alle sollen sie darum beneiden. Als ihr Wunsch endlich wahr wird, erlebt Greta eine echte Überraschung: Einhorn Drops ist alles andere als zauberhaft.

Schafft es Drops, mit seinen frechen Annäherungsversuchen Gretas Herz zu erobern? Eine besondere Geschichte über starke Wünsche, unterschiedliche Vorstellungen, die Bereitschaft, sich aufeinander einzulassen, und den Beginn einer echten Freundschaft.

Das neue Stück des Wolfsburger Figurentheaters nach Amy Youngs Bilderbuch „Ein Einhorn für Greta“ erzählt von starken Gefühlen.

Für Kinder ab 3 Jahren.

Mittwoch, 01.03.2023
16.00 Uhr, Forum Gymnasium
€ 6,-
Kinderkultur

RENÉ SCHACK

Der Sängerkrieg der Heidehasen
Ein spannendes Erzähltheaterstück nach einer literarischen Vorlage von James Krüss mit René Schack

In Obereidorf herrscht – wie stets zur Osterzeit – helle Aufregung. Beim diesjährigen Sängerkrieg der Heidehasen winkt dem Sieger nämlich nicht nur die übliche Medaille, sondern darüber hinaus die Ehe mit der Prinzessin. Es gibt der Bewerber viele, doch nicht alle mögen sich ausschließlich auf ihre Sangeskunst verlassen. Wird es dem jungen Lodengrün gelingen, sich gegen die dunklen Machenschaften der Konkurrenz durchzusetzen?

„Der Sängerkrieg der Heidehasen“ ist ein Hörspiel und Kinderbuch des Dichters James Krüss (1926-1997), der hier witzig und kindgerecht Richard Wagners berühmte Opern „Tannhäuser“, „Die Meistersinger von Nürnberg“ und „Lohengrin“ parodiert. Aber keiner muss Wagner kennen, um diesen herrlichen Sängerwettstreit zu verstehen.

Denn der Schauspieler René Schack, der nicht zum ersten Male in Wildeshausen zu Gast sein wird und der bei keinem Geringeren als Marcel Marceau pantomimisch ausgebildet wurde, haucht den Klassikern Wagners in seiner theatralischen Lesung neues Leben ein.

Für Kinder ab 6 Jahren und die ganze Familie.

Mittwoch, 12.04.2023
16.00 Uhr, Forum Gymnasium
€ 6,-